FIR Group aus Reinach

Neugestaltung des Gruppenauftritts sowie die Anpassung von Markenarchitektur und Corporate Identity

Nach einer Konzeptions­phase mit umfangreicher Beratung und einem Workshop erhielt die FIR Group ein neues Erscheinungsbild. Dazu gehörte eine General­überholung von Marken­architektur und Gruppen­erscheinung. Die Gruppen­mitglieder sind nun teils familiär, teils unabhängig unter dem gemeinsamen Dach vereint. Das übergreifende Wertebild verdeutlicht der Claim: „Swissness since 1842“.

Alle Unternehmen der Gruppe arbeiten in der Metall­formung. Diese übergreifende Kompetenz greift das Gruppenlogo auf. Die Buchstaben FIR bilden ein in Form gebogenes Metallband ab. Fischer Reinach als Stammhaus und das Schwester­unternehmen Fischer Rista verwenden den FIR-Schriftzug ebenfalls als Markenzeichen. Die beiden später integrierten Betriebe Mitex und Zetka treten dagegen unabhängig auf.

Das neue Erscheinungsbild der FIR Group aus Reinach im Schweizer Kanton Aargau
Die Architektur von Dachmarke und Gruppenmitgliedern